Mara Schmid und Simon Gerhardt belegen Platz 1

Nach ihrem Erfolg in Stuttgart, traten Mara Schmid und Simon Gerhardt beim Turnier der Hauptgruppe D Standardklasse bei den Badischen Tanzsporttagen in Karlsruhe an. Zahlreiche Paare waren der Einladung des TSC Rot-Weiß Karlsruhe gefolgt, wodurch 15 Tanzpaare beim Turnier der Hauptgruppe D Standard gegeneinander antraten. Mara und Simon vom TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd präsentierten gekonnt den Langsamen Walzer, Tango und Quickstepp und sicherten sich den Einzug ins Finale des Turniers. Mit den restlichen fünf verbliebenen Paaren zeigten sie noch einmal ihr Können in der Standardsektion und tanzten sich erneut aufs Treppchen, wo sie den ersten Platz belegten. Durch den Turniersieg in der Hauptgruppe D Standard waren Mara und Simon berechtigt am folge Turnier der Hauptgruppe C Standard teilzunehmen, in dem sie zu den bereits genannten Tänzen noch den Slowfox präsentieren mussten. Auch bei diesem Turnier gelang es ihnen die Wertungsrichter durch ihre Performance zu überzeugen und ins Finale gewertet zu werden. Hier belegten sie am Ende den siebten Platz.

Wenn Sie auch mal einen abwechslungsreichen und spannenden Turniertag miterleben möchten, bietet Ihnen der TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd am 19. März die perfekte Möglichkeit dazu. In diesem Jahr veranstaltet der Tanzclub Turniere der Hauptgruppe D-B Standard und Latein, sowie Senioren III C und B Standard bei seinem alljährlichen Frühjahrspokalturnier im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen. Lassen Sie sich von den Tänzerinnen und Tänzern begeistern und vom Team des Tanzsportzentrum Disam kulinarisch verwöhnen.

Zurück