Winklers siegen beim Herbstpokalturnier

Vergangenes Wochenende fuhren Friderike und Stefan Winkler vom TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd nach Augsburg, um sich beim Neusäßer Herbstpokalturnier mit anderen Tanzpaaren zu messen. Trotz der zahlreichen Turniere, die von der Senioren I bis III Klasse reichten, gelang es dem Veranstalter einen zeitlichen Verzug zu verhindern und somit die Wartezeiten von den Tanzpaaren kurz zu halten.
Beim Turnier der Senioren II C Standardklasse traten Friderike und Stefan gegen elf weitere Paare aus den süddeutschen Raum an. In zwei Runden präsentierten die Tanzpaare einen langsamen Walzer, Tango, Slowfox und Quickstep. Durch eine souveräne Performance sicherten sich die Gmünder den Einzug ins Finale, in dem sie sich noch einmal gegen die verbleibenden Paare messen durften. Erneut konnten sie die Wertungsrichter von ihrem Können überzeugen und sich den dritten Platz und somit eine der wertvollen Aufstiegsplatzierungen ertanzen.
Auch im Turnier der Senioren III C Standardklasse war das sympathische Gmünder Paar vertreten. Bereits in der Vorrunde profilierte es sich gegenüber der sieben konkurrierenden Paare und sicherte sich den Einzug ins Finale. Getreu dem Motto ihres Trainers Alexander Disam - „Haut alles raus" - gaben Friderike und Stefan noch einmal alles was in ihnen steckte und präsentierten den finalen langsamen Walzer, Tango, Slowfox und Quickstep. Mit jedem Tanz überzeugten sie die Wertungsrichter mehr und mehr von ihrem Talent und Können. Nachdem sie im ersten Tanz noch auf den dritten Platz gewertet wurden, steigerten sie sich über den dritten und vierten Tanz zum Sieger des Turniers. Am Ende konnten sie eine erneute Aufstiegsplatzierung für sich verbuchen und den Herbstpokal für den ersten Platz der Senioren III C Standardklasse mit nach Hause nehmen.
Am 26. November bekommen auch Sie die Chance Ihr tänzerisches Können aufs Parkett zu bringen. Mit Live-Band und einem tollen Showprogramm bietet der Tanzclub Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd einen unvergesslichen Abend beim alljährlichen Rot-Weiss-Ball. Nähere Informationen zum Ball und Kartenvorverkauf erhalten Sie im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen sowie auf der Homepage des Tanzclubs.

Zurück