Jazz

Jazztanz ist eine aus den USA stammende, weit verbreitete Tanzform. Er entstand durch die Nachfahren der durch den Sklavenhandel zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert nach Amerika verschleppten Schwarzafrikaner. Sie nutzten den Jazz als Ausdruck von persönlicher Freiheit und Entfaltung. Jazztanz ist eine Ausdrucksform ohne festgelegte Merkmale und somit offen für andere Stile. Jeder Jazztanz erzählt eine Geschichte. Er wird heute auf jede Art von Musik getanzt.

Typisches Merkmal für den Jazztanz ist eine leicht gebeugte, flexible Haltung. Sie ist ein Zeichen für Gelassenheit, Ruhe und Freiheit. Durch starkes Kniebeugen, das Aufsetzen der ganzen Fußsohle und die Sprungbetonung in den Ballen, wird zudem das Verhältnis des Körpers zum Boden verdeutlicht.

Jazztanz in unserem Verein

Insgesamt hat unser Verein fünf Jazzgruppen. Diese sind unterteilt in verschiedene Altersgruppen. Die Teilnehmer können sich dort bei abwechslungsreicher Musik so richtig austoben. In jeder Gruppe werden in den Trainingseinheiten speziell auf die Gruppe abgestimmte Tanzprogramme einstudiert. Durch die individuelle Interpretation und unterschiedlichen Ausdrucksweisen der Einzeltänzer/innen, kommt es bei gleichen Tanzprogrammen zu einem durchaus gewollten, sehr abwechslungsreichen Gruppenergebnis. Denn freie Interpretation, Präsentation, Verspieltheit und Empfindungen prägen diese Tanzart.

Jazz-Kids 1 "Wirbelwind"

Dienstags von 16.30 bis 17.30 Uhr.

Kinder im Alter ab 7 Jahren erlernen Choreographien zu aktuellen Titeln aus den Charts. Außerdem werden Programme für Showauftritte einstudiert.

Jazz-Kids 2 "Crazy Bubbles"

Mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr.

Kinder im Alter ab 10 Jahren erlernen Choreographien zu aktuellen Titeln aus den Charts. Außerdem werden Programme für Showauftritte einstudiert.

Jazzteenies "Frische Brise"

Mittwochs von 16.30 bis 17.30 Uhr.

Kinder im Alter ab 13 Jahren. Auch diese Gruppe studiert Choreographien auf aktuelle Titel aus den Charts ein - allerdings sind die Anforderungen an die Programme höher. Ebenso werden Programme für Showauftritte einstudiert.

Jazztanzgruppe Frauen

Mittwochs von 19.30 bis 20.30 Uhr.

Für Frauen ab 30 die Spaß an der Bewegung zur Musik haben. Lockeres, tänzerisches Aufwärmtraining, Dehnübungen in Choreographieform, Technik- und Haltungsübungen sowie Jazzchoreographien.

Showtanz Jazz

Mittwochs von 20.30 bis 22.30 Uhr.

Ein lockerer Zusammenschluß von geübten Jazztänzerinnen deren vordergrünidges Ziel es ist
Showprogramme auf hohem Niveau einzustudieren. Diese Gruppe trainiert ohne Trainer.
Hier werden Erfahrungen der Einzelnen in der Gruppe ausgetauscht.